Jesus Christus ist das Zentrum unserer Gemeinde.
Hier sind wir zu Hause.
Wir wollen Gott die Ehre geben und mit unseren Gaben Menschen zur Nachfolge Jesu einladen. Leitbild der Kirchengemeinde

Beim nächsten Gesprächsabend am 24. Mai wollen wir uns einen Vortrag von Michael Herbst anschauen, den er im Februar beim Willow Creek - Kongress in Dortmund gehalten hat.

"Mündige Kirche" ist sein und unser Thema an diesem Abend.

Wir sind um 19:30 Uhr bei Christine Schröder, Schwöen 2, in 32479 Hille-Rothenuffeln.

Kontakt: 05734 - 935 306

Wir freuen uns über alle Gäste, gerne können Sie auch spontan dazukommen!

Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht für die Kinder, die im Jahre 2020 konfirmiert werden sollen, findet statt:

Am Sonntag, dem 17.06.2018 im Springbrunnen-Gottesdienst um 19.00 Uhr in der Kreuzkirche Rothenuffeln.
Vorher ist ab 17:00 Uhr Public Viewing des WM-Spiels Deutschland - Mexiko !

Die zweite Möglichkeit für die Anmeldung ist
am Sonntag, dem 24.06.2018 im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Kreuzkirche Rothenuffeln.

Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir uns zusammensetzen und alles Wichtige für die Zeit des Konfirmandenunterrichts besprechen.

Aufgenommen in den Konfirmandenunterricht werden alle Kinder, die nach den Sommerferien das 7. Schuljahr beginnen.

Taufe und Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche sind keine Voraussetzungen für die Teilnahme am Konfirmandenunterricht.

Alle Jugendlichen des Jahrgangs, die Interesse haben, sich mit den Grundfragen des Glaubens und Lebens auseinanderzusetzen, sind darum herzlich eingeladen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Thomas Ehlert.

Die Sommerfreizeit unserer Jungschar-Gruppen findet vom 15.-21. Juli 2018 statt.

Ziel ist in diesem Jahr das Naturerlebnishaus am Buchenholz in Hepstedt, ca. 40 km nordöstlich von Bremen.

Die Freizeit ist bereits komplett ausgebucht.

Eventuell kurzfristig freiwerdende Restplätze können bei den Jungschar-Mitarbeitern erfragt werden.

Für verschiedene Tätigkeiten in unserer Gemeinde suchen wir Jugendliche, Frauen und Männer, die ehrenamtlich mitarbeiten wollen:

- Liturgen
- Lektoren
- Besuchsdienst
- Begrüßungsdienst
- Kollektanten
- Gemeindebrief-Redaktion

Natürlich müssen Sie nicht schon am Anfang alles können - wir führen Sie gründlich in die Tätigkeiten ein und beantworten gerne jede Frage.

Wenn Sie Interesse und Neigung zu einer der Aufgaben haben sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich, gerne auch mit Fragen dazu, bei Pfarrer Thomas Ehlert oder einer/einem Presbyter(in) oder im Gemeindebüro!

Vielen Dank im Voraus,
Ihre Gemeindeleitung

Am 4. Mai findet die diesjährige Mitarbeiterbörse statt.

Um 19:30 Uhr geht es im Gemeindehaus in Rothenuffeln los!

Die Mitarbeiterbörse richtet sich in erster Linie an die in diesem Jahr konfirmierten Jugendlichen, aber jeder, der Spaß hat, (wieder) neu in die Gemeindearbeit einzusteigen, ist herzlich willkommen!

Nach einem gemeinsamen Pizza-Essen geht es mit dem "Börsengeschehen" los - die einzelnen Gruppen stellen sich vor und danach kann sich jede(r) eine Gruppe aussuchen in der er/sie in der nächsten Zeit mitarbeiten will.

Es bleibt Zeit genug sich gegenseitig kennenzulernen und erste Termine zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Damit wir genug Pizza bestellen ist es gut sich vorher anzumelden.

Sie betreuen die technische Gestaltung unseres Gemeindebriefes.

Dazu erhalten Sie Inhalte von den verschiedenen Autoren der Beiträge und bereiten diese so auf, dass insgesamt ein möglichst geschlossenes, einheitliches Bild entsteht.

Sie begleiten den Entstehungsprozess einer Print-Publikation vom ersten Entwurf bis zur Übergabe des fertigen Gemeindebriefs an die Druckerei.

Sie sind fit im Umgang mit Office-Programmen und vertraut mit der Erstellung von pdf-Dokumenten. Sie haben ein Auge für die optische Gestaltung von gedruckten Veröffentlichungen. Termintreue ist für Sie selbstverständlich.

Der Gemeindebrief wird vier Mal im Jahr publiziert, d.h. die Tätigkeit ist auf wenige Wochen pro Jahr begrenzt.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne direkt mit der Gemeindebrief-Redaktion in Verbindung setzen.

Ihre Persönlichkeit ist der erste Eindruck, den die Besucher von unserem Gottesdienst erhalten.

Sie begrüßen die Gottesdienst-Besucher im Eingang und vermitteln dabei jedem das Gefühl, bei uns herzlich willkommen zu sein.

Als Kollektant führen Sie die Geldsammlungen im Gottesdienst durch, einmal während des Gottesdienstes und einmal am Ausgang.

Im Anschluss an den Gottesdienst zählen und dokumentieren Sie die gesammelten Beträge und verantworten die geordnete Weiterleitung der Geldspenden an das Gemeindebüro.

Für verschiedene Tätigkeiten in unserer Gemeinde suchen wir Jugendliche, Frauen und Männer, die ehrenamtlich mitarbeiten wollen:

- Liturgen
- Lektoren
- Besuchsdienst
- Begrüßungsdienst
- Kollektanten
- Gemeindebrief-Redaktion

Natürlich müssen Sie nicht schon am Anfang alles können - wir führen Sie gründlich in die Tätigkeiten ein und beantworten gerne jede Frage.

Wenn Sie Interesse und Neigung zu einer der Aufgaben haben sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich, gerne auch mit Fragen dazu, bei Pfarrer Thomas Ehlert oder einer/einem Presbyter(in) oder im Gemeindebüro!

Vielen Dank im Voraus,
Ihre Gemeindeleitung

Als Liturg führen Sie die Gemeinde von der Begrüßung bis zur Verabschiedung durch den Gottesdienst.

Mit Ihren Wortbeiträgen, die auch liturgische Teile beinhalten, gestalten Sie den Ablauf.

Sie nehmen alle Besucher mit in die Gottesdienst-Gemeinschaft hinein.

Im Februar waren einige Mitglieder unserer Gemeinde auf dem Willow-Creek-Gemeindekongress in Dortmund.

Am Montag, 9. April wollen wir die Eindrücke vertiefen und gemeinsam mit allen Interessierten darüber reden, ob und wie wir die Impulse in unserer Gemeinde umsetzen.

Dazu werden wir uns einen der Vorträge gemeinsam anschauen und dann ins Gespräch kommen.

Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Wir treffen uns um 19:00 Uhr im Gemeindehaus in Rothenuffeln.

Als Lektor bringen Sie den Gottesdienst-Teilnehmern Gottes Wort nahe.

Sie lesen einen Abschnitt aus der Bibel vor und reichern die Texte mit kurzen, prägnanten Gedanken oder Informationen an.

Am 13. Januar machten sich in Rothenuffeln und Haddenhausen wieder viele Mitglieder und ehrenamtliche Helfer des CVJM auf den Weg, um ausgediente Weihnachtsbäume in den Ortschaften einzusammeln. In diesem Jahr war eine neue Rekordsumme an Spenden für die Sammlung zu verzeichnen.

Der Reinerlös der Sammlung geht wie auch in den Vorjahren jeweils zur Hälfte an „Wärmestube“ und „CityCenter“ (Obdachlosenhilfe in Minden) sowie die CVJM-Arbeit / Jungscharfreizeit.

Der CVJM dankt allen Spendern, den Helfern und den Landwirten, die ihre Trecker und Anhänger für den guten Zweck zur Verfügung gestellt haben!

Im Besuchsdienst besuchen Sie alte und/oder kranke Personen. Ihr Hauptaugenmerk gilt Menschen, die sonst nur noch wenige soziale Kontakte haben. Sie hören zu und führen bei Ihren Besuchen Gespräche über "Gott und die Welt", die auch seelsorgerliche Aspekte beinhalten.

Plakat brassmen Klassentreffen 11 02 2018 1 570
Und das schönste daran ist am Abend die Party! Da hört man ganz alte Musik, Songs aus der gemeinsamen Zeit und das ganze gemischt mit großen Klassikern und Titeln, die eigentlich jeder kennt.

Da gibt es neben alter Musik wie der Ouvertüre zu Webers Oper „Der Freischütz“, auch spannungsreiche Klezmer-Klänge, die größten Klassiker der ersten deutschen Boygroup, den „Comedian Harmonists“ und selbstverständlich auch Dixie- und Jazzmusik, bei der es nur sehr schwer möglich ist, still auf seinem Sitz zu verweilen.

Und deshalb freut sich der CVJM Rothenuffeln-Haddenhausen nach mehreren Jahren Abstinenz auf ein Wiedersehen mit den brAssMEN und ihrem aktuellen Programm „Klassentreffen“.

Treffen Sie sich mit uns am Sonntag, dem 11.02.2018 ab 18.00 Uhr in der Kreuzkirche Rothenuffeln.

Wir freuen uns auf die, die wieder dabei sind, die einfach mal so vorbeischauen oder sich haben mitnehmen lassen.

Herzlich willkommen allen, die Spaß an der Musik haben!

Karten sind für 15 € (freier Eintritt für Kinder unter 18 Jahren) beim EDEKA Markt Kleine, Kurhaus Pivittskrug, Gasthaus Winkelhausen, der Firma Buddenbohm Brass, Bollweg 6 in Minden und an der Abendkasse erhältlich.

Auskünfte und Kartenreservierung telefonisch bei
Ernst-Heinrich Habbe
Tel. 05734-2073 oder 0160-4089724
oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!