Jesus Christus ist das Zentrum unserer Gemeinde.
Hier sind wir zu Hause.
Wir wollen Gott die Ehre geben und mit unseren Gaben Menschen zur Nachfolge Jesu einladen. Leitbild der Kirchengemeinde

Das Team des Frauen-Abendkreises lädt am 11. Januar 2019 zum Neujahrsempfang für Frauen ins Gemeindehaus Rothenuffeln ein. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Das Programm beginnt um 20:00 Uhr.
Ein lockerer Rahmen aus Musik und Humor fördert und ermöglicht an diesem Abend Begegnungen zwischen Frauen. So können bei Getränken und einem kleinen Imbiss alte Kontakte gepflegt und neue geknüpft werden. Eintritt wird nicht erhoben.

Im Januar findet die internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz statt.

Wir laden Sie daher herzlich zum Eröffnungsgottesdienst am 12. Januar um 10:00 Uhr in die Oberlübber Kirche ein.
Festredner: Pfrn. Birgit Winterhoff

Parallel findet der Kindergottesdienst im Gemeindehaus Oberlübbe statt.

 

Die Termine der Gebetsabende lauten wie folgt:

Montag, 13.1., 19.30 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Oberlübbe,
Gemeindehaus Oberlübbe, Korfskamp 4

Dienstag, 14.1., 19.30 Uhr, Freie Christengemeinde Eickhorst,
Eickhorster Dorfstraße 22.

Mittwoch, 15.1., 19.30 Uhr, Ev.-Freikirchliche Gemeinde Eickhorst,
Friedhofstraße 8.

Donnerstag, 16.1., 19.30 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Rothenuffeln,
Kreuzkirche Rothenuffeln, Bäckerstr. 40.

Freitag, 17.1., 19.30 Uhr, Jugendabend in der Ev.-Freikirchlichen Gemeinde Eickhorst,
Friedhofstraße 8, mit anschließendem Imbiss zum Abschluss der Allianz-Gebetswoche.

Sie betreuen die technische Gestaltung unseres Gemeindebriefes.

Dazu erhalten Sie Inhalte von den verschiedenen Autoren der Beiträge und bereiten diese so auf, dass insgesamt ein möglichst geschlossenes, einheitliches Bild entsteht.

Sie begleiten den Entstehungsprozess einer Print-Publikation vom ersten Entwurf bis zur Übergabe des fertigen Gemeindebriefs an die Druckerei.

Sie sind fit im Umgang mit Office-Programmen und vertraut mit der Erstellung von pdf-Dokumenten. Sie haben ein Auge für die optische Gestaltung von gedruckten Veröffentlichungen. Termintreue ist für Sie selbstverständlich.

Der Gemeindebrief wird vier Mal im Jahr publiziert, d.h. die Tätigkeit ist auf wenige Wochen pro Jahr begrenzt.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne direkt mit der Gemeindebrief-Redaktion in Verbindung setzen.

Als Kollektant führen Sie die Geldsammlungen im Gottesdienst durch, einmal während des Gottesdienstes und einmal am Ausgang.

Im Anschluss an den Gottesdienst zählen und dokumentieren Sie die gesammelten Beträge und verantworten die geordnete Weiterleitung der Geldspenden an das Gemeindebüro.

Als Liturg führen Sie die Gemeinde von der Begrüßung bis zur Verabschiedung durch den Gottesdienst.

Mit Ihren Wortbeiträgen, die auch liturgische Teile beinhalten, gestalten Sie den Ablauf.

Sie nehmen alle Besucher mit in die Gottesdienst-Gemeinschaft hinein.

Als Lektor bringen Sie den Gottesdienst-Teilnehmern Gottes Wort nahe.

Sie lesen einen Abschnitt aus der Bibel vor und reichern die Texte mit kurzen, prägnanten Gedanken oder Informationen an.

Sie haben lust bei uns Mitzuarbeiten? Für die verschiedenen Tätigkeiten in unserer Gemeinde suchen wir Jugendliche, Frauen und Männer, die ehrenamtlich mitarbeiten wollen.

Unter anderen könnten Sie bei folgenden Diensten dabei sein:

- Liturgen
- Lektoren
- Besuchsdienst
- Begrüßungsdienst
- Kollektanten
- Gemeindebrief-Redaktion

Für alle Jungedlichen gibt es einmal im Jahr eine Mitarbeiterbörse (i.d.R. kurz nach der Konfirmation), bei der alle Teams unserer Jugendarbeit ihre Gruppen vorstellen. Herzliche Einladung dazu!

Natürlich müssen Sie nicht schon am Anfang alles können - wir führen Sie gründlich in die Tätigkeiten ein und beantworten gerne jede Frage.

Wenn Sie Interesse und Neigung zu einer der Aufgaben haben sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich, gerne auch mit Fragen dazu, bei Pfarrer Thomas Ehlert oder einer/einem Presbyter(in) oder im Gemeindebüro!

Vielen Dank im Voraus,
Ihre Gemeindeleitung

Im Besuchsdienst besuchen Sie alte und/oder kranke Personen. Ihr Hauptaugenmerk gilt Menschen, die sonst nur noch wenige soziale Kontakte haben. Sie hören zu und führen bei Ihren Besuchen Gespräche über "Gott und die Welt", die auch seelsorgerliche Aspekte beinhalten.


An jedem Freitag versammeln sich Christen aus verschiedenen Gemeinden zu einem öffentlichen, überkonfessionellen Gebetstreffen für verfolgte Christen und andere Minderheiten.

Den Schwerpunkt der Gebetsanliegen bilden die Krisenregionen im Nahen Osten und in Afrika.

Treffpunkt ist vor dem Alten Rathaus in Minden an jedem Freitag um 18:00 Uhr.

Es wird gemeinsam eine kleine Liturgie mit freien Elementen gebetet, die Dauer beträgt ca. 15 Minuten.

Gebetsablauf als pdf-Dokument

 

Hier finden Sie Gebetsanliegen verschiedener Organisationen:

Evangelische Allianz Deutschlands

Open Doors

Christian Solidarity International

Ihre Persönlichkeit ist der erste Eindruck, den die Besucher von unserem Gottesdienst erhalten.

Sie begrüßen die Gottesdienst-Besucher im Eingang und vermitteln dabei jedem das Gefühl, bei uns herzlich willkommen zu sein.

Hier finden Sie Veranstaltungen in unserer Gemeinde oder Veranstaltungen, an denen Mitglieder aus unserer Gemeinde teilnehmen.

Zusätzlich weisen wir auf die regelmäßigen Termine unserer Gruppen und auf unsere Gottesdienste hin!

 

Datum Zeit Veranstaltung Ort
25. November 14:30 Erinnerungsgottesdienst am Ewigkeits-Sonntag Rothenuffeln
25. November 19:30 Konzert mit Beppe Gambetta Rothenuffeln
1. Dezember 18:00 Adventskonzert Haddenhausen
LOGO ALIVE SCHWARZ
2. Dezember
19:00 ALIVE Rothenuffeln
10. Dezember 19:00 Adventsfeier der Männer Rothenuffeln
15. Dezember 14:30 Adventsfeier der Frauen Rothenuffeln
 11. Januar  20:00 Neujahrsempfang für Frauen Rothenuffeln
 12. Januar   Weihnachtsbaumsammlung  
 13-18. Januar   Allianz-Gebetswoche  
8-10. Februar   CVJM-Mitarbeiterseminar  

 

Die Adressen unserer Gebäude finden Sie hier.